Bakterielle Erkrankungen - violetsandmore - African Violets and More

www.violetsandmore.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Bakterielle Erkrankungen

Bakterielle Erkrankungen sind für den Laien sehr schwierig zu erkennen und werden oft mit pilzlichen Erkrankungen verwechselt. Im Zweifel sollte man Rat bei entsprechenden Fachleuten einholen, z. B. in Gartencentern oder Raiffeisenmärkten; es gibt mittlerweile auch Laboratorien, an die man befallene Pflanzenteile oder Pflanzen zur Analyse schicken kann.

Von Bakterien verursachte Pflanzenkrankheiten zeigen sich durch eine Reihe verschiedenartiger Symptome. Häufige Merkmale sind Fäule, Blattflecken, das Welken von Blättern und Stengeln, Krebsgeschwülste, Trockenfäule von Blättern und Zweigen, Bildung von Gallen - doch können vor allem die Bildung von Gallen und Blattflecken auch andere Ursachen haben.

Behandlungsmöglichkeiten sind hier sehr begrenzt, es gibt nur eine geringe Anzahl von Präparaten auf Kupferbasis, die jedoch recht wirksam gegen die meisten Schaderreger sind. Als erste Hilfe sollten die befallenen Teile oder Blätter immer sofort vollständig von der Pflanze entfernt werden.
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü