Vermehrung durch Blütenstengel - violetsandmore - African Violets and More

www.violetsandmore.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:




Die Vermehrung durch Blütenstengel

Diese Art der Vermehrung wird vorwiegend zur Reproduktion von Chimären angewandt, denn die so produzierten Jungpflanzen sollen dieselben genetischen Eigenschaften besitzen wie die Mutterpflanze. Ob die Anlagen der Mutterpflanze jedoch wirklich zu 100 % sicher weitergegeben werden, oder evtl. doch 'nur' um die 90 % liegen, entzieht sich aber momentan meiner sicheren Kenntnis.

Ich bin in dieser Art der Vermehrung bislang noch ein absoluter Neuling und mache nun erstmals einen Versuch. Anlass ist, dass ich vor wenigen Tagen eine blühende Chimäre erhalten habe. Da ich bei allen Neuanschaffungen jedoch sehr strenge Quarantänemaßnahmen sowie auch eine vorsorgliche gründliche Behandlung gegen Schädlinge durchführe, musste ich also sowieso leider alle Blüten dieser Pflanze entfernen. Also entschloss ich mich auch gleich dazu, einen Versuch der Reproduktion durch die so enthaltenen Blütenstengel zu machen.




 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü