violetsandmore - African Violets and More

www.violetsandmore.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:





Dem Usambaraveilchen haftet leider immer noch der Ruf an, eine "Oma-Pflanze" oder aber nur eine hübsche Beistellpflanze zu sein.

Dass dies nicht so ist, möchte ich Euch hier beweisen und Euch meine Usambaraveilchen-Sammlung auf den nachfolgenden Seiten vorstellen und Euch Tipps rund um Pflege und Vermehrung von Usambaraveilchen geben. 

Die wunderschöne und blühfreudige Saintpaulia verfügt über einen einzigartigen Charme, der sich schon lange von der Nostalgie zur Moderne hin gewandelt hat und wartet heutzutage mit unzähligen Sorten unterschiedlichster Blütenfarben und -formen sowie auch mit Blättern, die in Form und Farbe ihres Gleichen suchen. 
Bis heute gibt es bereits ca. 20.000 verschiedene Sorten - und es werden stetig mehr. Es gibt sehr große bis winzig kleine Sorten, Sorten mit bunten (panaschierten) Blättern, kletternde bzw. hängende Sorten (Trailer), Sorten mit einfarbigen und bunten Blüten, Sorten mit getupfen und/oder gestreiften Blüten (Fantasy), Sorten mit einfachen und gefüllten oder gar gerüschten Blüten. Der Sortenvielfalt sind kaum Grenzen gesetzt und es gibt sie in allerlei Variationen.

Sehr viele der wunderschönen Sorten stammen aus russischer und amerikanischer Herkunft, doch Usambaraveilchen werden auf der ganzen Welt in vielen Ländern gezüchtet und auch gesammelt. Sowohl in Amerika als auch vielen osteuropäischen  Ländern gibt es bereits seit vielen Jahren zahlreiche Vereine, Ausstellungen und Messen. Doch auch hierzulande nimmt die Zahl der Liebhaber und Sammler dieser wunderschönen Blühpflanzen.

Ich hoffe, Ihr seid nun neugierig geworden auf diese wunderschönen und mit ein wenig Kenntnis sehr pflegeleichten Pflanzen. 

Usambaraveilchen können süchtig machen... 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü